Startseite > Teichseiten > Patronenfilter

Patronenfilter

Diese beiden Filter baute ich nach einem Besuch bei meinem Koi-Händler an der Stadtgrenze Oberhausen-Holten, Duisburg.

Fischzucht Langwald, Leuthenstr.6, 47169 Duisburg 

Die bisherige Filterung bestand aus einem Kleeblattfilter, der für meine Teichgröße aber zu klein war. Eine Möglichkeit wäre ein größerer Kleeblattfilter gewesen, der aber teuerer in der Anschaffung war.
Nachdem er mir die Wirkungsweise seines Filters erklärte, war ich überzeugt, meine Wasserprobleme hiermit in den Griff zu bekommen.

Die Einzelteile stellte er mir zusammen und lieferte die Teile schon am nächsten Tag an. Der Bau kann auf der nächsten Seite verfolgt werden.

Die negative Beschreibung meines Patronenfilters auf dieser Seite beruht auf reine Theorie. Die Teichverschmutzung durch den Filter findet nur statt, wenn die Pumpenleistung für den Patronenfilter zu hoch gewählt wird. Meine beiden Filter laufen nun seit 2004 und bisher habe ich dies nicht bereut. In vielen Teichforen werden diese Filter auch nur positiv bewertet.

Nutzt das Internet und schaut in den Teichforen nach und bildet Euch dann Eure eigene Meinung.

weiter zu: